Allgemeine Bundespolitik

04.12.2015

Entscheidung zum Einsatz der Bundeswehr gegen den IS

Zu der abschließenden Beratung über den Bundeswehreinsatz gegen die Terrororganisation IS wurde heute namentlich abgestimmt.

In diesem schwierigen Abwägungsprozess mit dem Ziel Konflikte zu beheben, habe ich in der Hoffnung, dass Erfolge der Diplomatie das Morden stoppen und militärische Einsätze entbehrlich machen, für den Einsatz gestimmt.

Eine detaillierte Erklärung von mir zu der Abstimmung können Sie hier nachlesen.

Zurück zu: Aktuell

Aktuelles

15.02.2017
Moers erhält Bundesförderung für Breitbandausbau

Die Bundestagsabgeordneten für Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn Kerstin Radomski und Siegmund...

weiterlesen

02.02.2017
Ehrmann und Buttkereit zum Gespräch bei der „Evangelischen Beratungsstelle Duisburg/Moers“

Am Dienstag, dem 31. Januar 2017, trafen sich Siegmund Ehrmann und seine designierte Nachfolgerin...

weiterlesen

01.02.2017
Siegmund Ehrmann lud zur Muslimkonferenz nach Berlin ein

Die SPD-Bundestagsfraktion veranstaltete am 25. Januar 2017 eine Fachkonferenz „Muslime in...

weiterlesen

31.01.2017
"Moers ist bunt und nicht braun!" Siegmund Ehrmann warnt vor rechten Populisten

Am Freitag, dem 27. Januar, hatte das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage anlässlich des...

weiterlesen