Aktuelle Meldungen

02.02.2016

Siegmund Ehrmann besucht Werkstattrat der Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein

Im November letzten Jahres waren Mitglieder des Werkstattrates auf Einladung von Siegmund Ehrmann zur Werkstatträtekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion nach Berlin gereist.

Dort entstand die Idee, den Bundestagsabgeordneten zu einer Sitzung der Werkstatträte in Moers einzuladen. Nun kam Siegmund Ehrmann zum Besuch in die Gutenbergstraße. Brigitte Noeske und Elke Fonteyn-Gerber, Vorsitzende der Räte, stellten zunächst die Aufgaben der Werkstatträte vor. Der CWWN Werkstattrat trifft sich einmal monatlich, um z.B. über Entgelte und über Personalangelegenheiten zu sprechen. Die Mitglieder hatten aber auch Themen vorbereitet, über die sie mit Siegmund Ehrmann ins Gespräch kommen wollten. So ging es um den Umgang mit Inklusionsdruck und finanzielle Engpässe bei der Eingliederung in die Werkstätten für behinderte Menschen. Ehrmann versprach, die angesprochenen Themen mit nach Berlin zu nehmen und in den zuständigen Arbeitsgruppen zu Gehör zu bringen. Zum Schluss bedankte sich der Bundestagsabgeordnete für den wertvollen Beitrag, den die beschäftigten Mitarbeiter in den Werkstätten leisten.

Zurück zu: Aktuell

Aktuelles

15.02.2017
Moers erhält Bundesförderung für Breitbandausbau

Die Bundestagsabgeordneten für Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn Kerstin Radomski und Siegmund...

weiterlesen

02.02.2017
Ehrmann und Buttkereit zum Gespräch bei der „Evangelischen Beratungsstelle Duisburg/Moers“

Am Dienstag, dem 31. Januar 2017, trafen sich Siegmund Ehrmann und seine designierte Nachfolgerin...

weiterlesen

01.02.2017
Siegmund Ehrmann lud zur Muslimkonferenz nach Berlin ein

Die SPD-Bundestagsfraktion veranstaltete am 25. Januar 2017 eine Fachkonferenz „Muslime in...

weiterlesen

31.01.2017
"Moers ist bunt und nicht braun!" Siegmund Ehrmann warnt vor rechten Populisten

Am Freitag, dem 27. Januar, hatte das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage anlässlich des...

weiterlesen