Aktuelle Meldungen

26.01.2017

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017: Siegmund Ehrmann wirbt für Kreativwettbewerb - Was tun gegen Hass und Hetze?

Populistische Strömungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene, die zunehmend unser gesellschaftliches Miteinander beeinflussen. Was können wir tun, um unsere demokratische Kultur zu stärken?

Siegmund Ehrmann und die SPD-Bundestagsfraktion rufen deshalb zum Kreativwettbewerb für Jugendliche auf. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin.

Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht 2017 zum fünften Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“, um das gesellschaftliche Bewusstsein für die Grundlagen unserer Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie des friedlichen Zusammenlebens immer wieder erneuert und gefestigt werden muss. Der Kreativwettbewerb richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, die sich in kreativer Weise mit dem Thema „Miteinander statt Ausgrenzung“ beschäftigen.

Drei Wettbewerbsaufgaben stehen zur Auswahl. Die Jugendlichen können beispielsweise eine Kampagne gegen Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken entwerfen oder sich mit der Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus auseinandersetzen. Bei der Umsetzung der Aufgabe können unterschiedliche Darstellungsformen wie Reden, Grafiken oder Videos gewählt werden.

„Es geht um unser derzeitiges und zukünftiges Miteinander und um unsere demokratische Kultur. Gerade für die junge Generation besteht die Chance, das gesellschaftliche Leben und den Umgang miteinander wesentlich mitzuprägen.“, erklärt Ehrmann.

Ausschreibung und Teilnahmeformular sind unter www.spdfraktion.de/ottowelspreis abrufbar. Einsendeschluss ist der 01. März 2017.

 

Zurück zu: Schlagwort

Aktuelles

23.10.2017
Abschied aus dem Deutschen Bundestag

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und...

weiterlesen

04.09.2017
Elke Buttkereit, Siegmund Ehrmann und Ibrahim Yetim diskutierten mit Betriebs- und Personalräten

Die Abgeordneten Siegmund Ehrmann, MdB, und Ibrahim Yetim, MdL, hatten zum zweiten Mal in diesem...

weiterlesen

26.07.2017
Siegmund Ehrmann und Elke Buttkereit besuchen die Verbraucherzentrale Moers

Es war gleichzeitig ein Abschieds- und ein Kennenlernbesuch, den Siegmund Ehrmann mit seiner...

weiterlesen

26.07.2017
Besuch im St. Josef Krankenhaus

Siegmund Ehrmann, MdB, besuchte jetzt mit seiner designierten Nachfolgerin Elke Buttkereit das St....

weiterlesen