Aktuelle Meldungen

31.01.2017

"Moers ist bunt und nicht braun!" Siegmund Ehrmann warnt vor rechten Populisten

Am Freitag, dem 27. Januar, hatte das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage anlässlich des Holocaust-Gedenktages erneut dazu aufgerufen, ein Zeichen gegen Hass und Gewalt zu setzen. Mehr als 300 Moerserinnen und Moerser waren dem Aufruf gefolgt und bildeten eine Menschenkette vom Moerser Altmarkt bis zum Synagogenbogen und zeigten Gesicht gegen „Rechts“.

Bei der anschließenden Kundgebung betonte Siegmund Ehrmann, dass wir entschieden unsere demokratischen Errungenschaften, unsere Freiheit, unsere offene und tolerante Gesellschaft verteidigen und stärken müssen und gegenüber den Schwächeren Solidarität geboten ist. Die rechten Populisten dürften es mit ihren gefährlichen Parolen nicht schaffen unsere Gesellschaft zu spalten.

Besonders freute sich Siegmund Ehrmann über Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, die mit einem Banner gegen Rassismus unter den Demonstranten waren.

 

Zurück zu: Aktuell

Aktuelles

24.03.2017
Erklärung zur Abstimmung über die PKW-Maut

Der Deutsche Bundestag stimmt heute über den Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des...

weiterlesen

23.03.2017
Vernissage anlässlich des zweijährigen Bestehens des Wirtschaftsforums der SPD

Anlässlich seines zweijährigen Bestehens lud das Wirtschaftsforum der SPD am 23. März zur...

weiterlesen

14.03.2017
Siegmund Ehrmann und Ibrahim Yetim diskutieren mit Betriebs- und Personalräten

Die Abgeordneten Siegmund Ehrmann, MdB und Ibrahim Yetim, MdL hatten zum regelmäßig stattfindenden...

weiterlesen

08.03.2017
3,88 Mio Eur aus Berlin für die Sanierung des Sportparks Asberg

Die Sanierung des Sportparks Asberg wird mit 3,88 Mio Euro aus dem Bundeshaushalt gefördert. Aus...

weiterlesen