Ehrenämter

Siegmund Ehrmann mit dem Aufsichtsrat des Neukirchener Erziehungsvereins // © Neukirchener Erziehungsverein

Neben meinem Mandat als Bundestagsabgeordneter nehme ich keine entgeltliche Tätigkeit wahr. Meine Einkünfte stammen ausschließlich aus dem mir übertragenen Mandat.

Wie es die Verhaltensregeln für Mitglieder des Deutschen Bundestages vorsehen, habe ich dem Bundestagspräsidenten angezeigt, dass ich in folgenden Gremien ehrenamtlich und unentgeltlich mitwirke:

  • Präses des Aufsichtsrats des Neukirchener Erziehungsvereins, Neukirchen-Vluyn.
  • Beiratsmitglied des Paul-Gerhardt-Werkes, Berlin.
  • Mitglied des Aufsichtsrates des Evangelischen Entwicklungsdienstes (eed), Bonn.
  • Kuratorium der Evangelischen Akademie im Rheinland, Bonn, Bad-Godesberg.
  • Beirat der Freunde des Schlosstheaters e.V., Moers.
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Deutschen Nationalbibliothek, Frankfurt a.M., Leipzig.
  • Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn, Neukirchen-Vluyn.
  • Mitglied im Stiftungsrat der Neukirchener Jugendhilfe-Stiftung, Neukirchen-Vluyn.
  • Mitglied im Vorstand der Kulturpolitischen Gesellschaft, Bonn.
  • Mitglied im Kuratorium der Stiftung des Deutschen Historischen Museums, Berlin. Mitglied im Kuratorium der Stiftung Haus der Geschichte, Bonn.
  • Mitglied im Stiftungsrat der Bundesstiftung Aufarbeitung, Berlin.

Über mich

Siegmund Ehrmann auf Wanderschaft mit seinem Hund // © Siegmund Ehrmann

Seit nun vierzig Jahren bin ich Mitglied in der SPD. Mein ganzes Erwachsenenleben lang begleitet mich die Politik und die Sozial­demokratie also schon …weiterlesen

Lebenslauf

© Bernd Brundert

Link zum Lebenslauf


 

Abgeordnetendiät

Der Bundesadler im Plenarsaal // © Bernd Brundert

Abgeordnete erhalten für die Ausübung ihres Mandats eine Entschädigung, da sie keiner weiteren „regulären“ Arbeit nachgehen können. Die so genannten Diäten (vom französischen „diète“: die tagende Versammlung) gibt es…weiterlesen

Fotogalerie

Link zur Fotogalerie

Videos

Link zu den Videos